Zum letzten Trainingslager des Jahres fuhren vier unserer TopAthleten nach Teneriffa. Die sonnigen Bedingungen machten gute Stimmung und boten ideale Voraussetzungen für eine gute Saisonvorbereitung. Ingrid Grießel und Wolfgang Adler betreuten unsere Athleten vor Ort. Auch wenn das Training noch so gut läuft... Weihnachtsstimmung kam unter den geschmückten Palmen nicht auf. Deshalb ging es kurz vor Weihnachten wieder zurück in die Heimat.

Wir wünschen allen noch erholsame Ferien und einen guten Rutsch.

Michi, Thomas, Sebastian und Bernhard

Bei den niederösterreichischen Mehrkampf-Meisterschaften in der Südstadt war ein Großaufgebot unseres Vereins am Start. 1 x Gold, 2 x Silber und 1 x Bronze sowie zahlreiche persönliche Bestleistungen hieß die Ausbeute.

2 x Gold und 3 x Silber war die sensationelle Ausbeute unseres U16- und U20-Teams, das in Salzburg Rif bei den Österreichischen Meisterschaften um Medaillen und Top-Platzierungen kämpfte.

Österreichs bester 400 Meter Hürdenläufer konnte bei der Leichtathletik-Europameisterschaft in Zürich seine persönliche Bestleistung verbessern.

Man nehme 50 tolle Kinder, durchwegs gutes Wetter, eine tolle Anlage und vermische Alles mit vier engagierten Betreuern. Heraus kommen drei unvergessliche Spathianerwochen vollgepackt mit Spielen, Teamwork, Geschicklichkeitstraining, kreativen Aufgaben und natürlich jeder Menge Leichtathletik.

Top-Leistungen bei Staatsmeisterschaften im Umdasch Stadion, bei heißen Temperaturen und sonnigem Wetter wird Thomas Kain Doppelstaatsmeister, Podestplatz durch Matthias Hayek im Hammerwurf.

Fotos der ersten beiden Spathianer Feriencamps sind bereits online. Für das dritte Feriencamp (4. - 8. August) sind noch Plätze frei!

Fotos Spathianer Feriencamp 1
Fotos Spathianer Feriencamp 2

Beim Memorial Leon Buyle Meeting in Belgien unterbietet Thomas Kain das 400 Meter Hürden Limit für die Leichtathletik-Europameisterschaften in Zürich im August.